Greifswalder Schulschachturnier

Das Greifswalder Schulschachturnier startete mit seiner ersten Auflage im Jahr 2012. In diesem Schüler-Schachturnier werden 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 25 min je Spieler und Partie, mittlerweile in 5 Gruppen gespielt.
Die Jüngsten spielen in der Altersklasse u8 (= alle Kinder, die im laufenden Kalenderjahr höchstens 8 Jahre alt werden), außerdem gibt es noch die Gruppen u10, u12, u14 und eine Gruppe für alle älteren Schüler.
Dieses Schachturnier hat eine Besonderheit: Zum Ausgleich von Erfahrungsvorsprung müssen Schüler, die als Mitglieder von Schachvereinen eine DWZ (Ranglistenzahl) haben, prinzipiell in die nächstältere Gruppe aufsteigen. Außerdem können Schüler des jeweils jüngsten Jahrgangs einer Gruppe, die erstmals an einem Schachturnier teilnehmen, sich auf Wunsch eine Gruppe jünger einordnen lassen.

Zum Greifswalder Schulschachturnier 2015